Herzlich Willkommen

Qi Gong  fördert den Fluss der Lebensenergie im Körper. Es dient der Gesundheit und entspannt den Geist.

Qi Gong Übungen haben Ihre Wurzeln in der Chinesischen Kampfkunst und in der traditionellen Chinesischen Medizin. QI meint die ‚Lebensenergie‘ und GONG bedeutet übersetzt ‚Arbeit‘. In der Verknüpfung versteht man unter der ‚Arbeit mit dem Qi‘ Übungen, die Körper, Geist und den Fluss der Lebensenergie in Verbindung und in Einklang bringen. Es gibt unzählige Übungsformen und Varianten von Qi Gong. 

Qi_Gong_im_Schwarzwald
Qi Gong in der Natur

Am Centre Qi Gong – Ettlingen wird weiches QiGong unterrichtet. Wir lernen in langsamen, meditativen Übungen den Körper locker und entspannt aufzurichten und zu stabilisieren. Wir lösen mit Bewegungen im Wechsel von leichter Spannung und Entspannung muskuläre Blockaden. Die langsam und genau auszuführenden Bewegungen fordern eine gewisse Achtsamkeit, wodurch sich während des Übens eine meditative Ruhe einstellt.

Weitergehende Informationen zu Qi Gong sind z.B. über die Hauptseite des Centre Qi Gong, über Wikipedia oder über das Magazin der Techniker Krankenkasse zu erhalten.

Am Centre Qi Gong – Ettlingen werden Kurse mit jeweils 6 Stunden angeboten. Innerhalb dieser Zeit lässt sich schon ein guter erster Einblick in die Welt des Qi Gong finden.

Das Mitmachen ist einfach. Das Alter oder körperliches Geschick spielen keine Rolle. Geübt wird im Stehen, drinnen oder draußen. Auch über Online-Formate lässt sich Qi Gong gut vermitteln. Wir üben Qi Gong in kleinen Übungsreihen wie z.B. ‚Die acht Brokate‘, in denen immer eine gewisse Anzahl zusammengehörender Bewegungen kombiniert sind.